Welpenaufzucht

Unsere Welpen genießen beste Aufzuchtbedingungen, in gepflegter Umgebung. Sie werden regelmäßig tierärztlich betreut und sehr liebe- und verantwortungsvoll, von ihren Müttern und uns aufgezogen und auf Ihre neuen Familien vorbereitet.

 

 

 

 

Ab der 4. Lebenswoche fangen wir ganz langsam an, die Welpen von der Muttermilch zu entwöhnen, um die Mutter etwas zu entlasten und die Welpen an feste Nahrung (Fleisch) zu gewöhnen.

 

Natürlich beginnt in dieser Zeit auch der Bewegungsdrang der Welpen zu wachsen und sie drängen zunehmend darauf, die gemütliche Wurfkiste zu verlassen.

Anfangs in kleinen Schritten - aber mit zunehmender Sicherheit, wird die neue Umgebung (das Haus) erkundet, um dann die Natur (zunächst der Garten), zu erforschen.

 

Bis zur Abgabe lernen unsere Welpen sich an das Halsband, die Leine, andere Menschen, (Kinder), Tiere (Schafe, Hühner etc.), Geräusche (Staubsauger, Küchengeräte uvm.), Autofahren und viele Dinge mehr zu gewöhnen, damit sie schon einen kleinen Teil ihrer Prägung erhalten. Die Prägephase der Welpen beginnt erst nach der abgeschlossenen 7. Lebenswoche und sollte bis zur 16. Lebenswoche fortgesetzt werden, da die Welpen innerhalb dieser Zeit am aufnahmefähigsten sind.

 

Es wäre sehr schön und auch von Vorteil, wenn die Welpen ab der 5. Lebenswoche, den Kontakt zu ihren neuen Familien langsam aufnehmen könnten, um sich aneinander zu gewöhnen  -  und um den Auszug mit der 8. Lebenswoche, leichter gestalten zu können.

 

Unsere Welpen sind bei Abgabe selbstverständlich geimpft, entwurmt, gechippt, augenuntersucht und wurden abschließend einer tierärztlichen Allgemeinuntersuchung unterzogen!

 

 

Bei Abgabe bringt der Welpe folgendes mit:

 

- Aktueller Augenuntersuchungsbefund mit der 7. Woche

- Gesundheitszeugnis des Welpen vom Tierarzt

- EU- Heimtierausweis/Impfass

- eine Decke die nach Mama und Geschwistern riecht

- ein Spielzeug

- Futter für die ersten Tage

- Halsband

- Welpenordner mit allen nützlichen Informationen

- Papiere des IMASC

 

Unser Welpenzimmer in das die Kleinen ab der 4. Lebenswoche einziehen
Unser Welpenzimmer in das die Kleinen ab der 4. Lebenswoche einziehen