Freaky Like Me's Dressed For Success At Ray of Hope "Reva"

Rufname:                         Reva aka, Revie oder nur Reee :) und noch vieele weitere 

 

Vater:                                 Away To Me Boon Boy Black Tri

Mutter:                               Alta Away To Me Scarlett Rouge Red Tri

 

Geburtsdatum:                  10.12.2016

Geschlecht:                       weiblich

Fellfarbe:                            black tri c/w

Augen:                               rechts: blau   links: braun   (BET-Träger)

Größe:                               37cm

Gewicht:                            9,3 KG 

 

HSF4/HC:                         N/N frei (Laboklin)

PRA:                                 N/PRA Träger (Laboklin)

DM:                                   N/N frei (Laboklin) 

MH:                                   N/N frei (Laboklin)

NCL:                                  N/N frei (Laboklin)

CEA:                                  N/N frei (Laboklin)        

MDR1:                               +/+ frei (Laboklin)

Zähne:                                vollständiges und korrektes Scherengebiss
Augen:                                frei bis Januar 2018
HD:                                     zu jung   
ED:                                     zu jung

OCD:                                  zu jung

Patella:                               zu jung

 

 

 

Reva oder wie ich sie immer so schön nenne RieRie ist unser kleines PowerPaket.

Obwohl sie wirklich so winzig klein ist im Gegensatz zu unseren anderen Hunden hat sie mit Abstand die größte Klappe und hat es faust dick hinter den Ohren ;-) aber dafür liebe ich sie. 

Sie lernt sehr schnell neue Sachen, wenn sie allerdings keine Lust hat, dann hat sie eben keine Lust.

 

Mit meinen drei älteren Damen versteht sie sich prima, vor allen Dingen mit Livy hat Reva immer ihren Spaß. Livy blüht richtig auf, seitdem Reva bei uns ist und wird auch wieder zum jungen verspielten Hund der auf einmal mit Spielie im Maul vor Reva steht und sie animiert mit ihr zu spielen. =)

 

Bei fremden Menschen ist Reva im ersten Moment eher reserviert allerdings taut sie nach einer kurzen Kennenlernen schnell auf. Mit anderen Hunden entscheidet bei ihr immer die Sympathie, sie mag eher die kleinen wuscheligen Hunde wie Malteser, Mini Pudel etc. vor großen Labradoren die Vollgas auf die drauf zu rennen hat sie im Moment noch eher etwas Angst, aber sie ist ja auch klein.

 

Revie entwickelt sich wirklich prima, ist super leicht zu erziehen gewesen, immer total fröhlich und voll bei der Sache wenn es um etwas neues geht. 2018 will ich mit ihr die Begleithundeprüfung machen, ich bin gespannt wie sich die kleine Dame schlägt :)